Im Video zeige ich Ihnen einige der beliebtesten Papiersorten, die für Muster verwendet werden, und zeige die Vor-, Nachteile und die besten Anwendungen für jeden von ihnen. Für feineres Gewebe ist das Kraftpapier zu dick und Sie müssen andere Optionen wie Tissue-Papier (wenn Sie die richtige Dicke und in ausreichend großen Blättern erhalten) und eine andere Alternative ist die Verwendung von Vliesstoff-Fusible-Schnittstelle (Vilen). Ich kaufe Patternmaking Cardboard online von EM Greenfields in Sydney und habe es versendet (es heißt eigentlich Pattern Paper). Ich besetze braunes Kraftpapier für Muster bei der Herstellung von Kleidungsstücken aus dickerem Stoff, und für feinere Stoffe verwende ich vilene. (Ich erhalte keine Provision oder Zahlung von EM Greenfields). Professionelle Designer benötigen Papier, das größer, breiter, weniger undurchsichtig, stärker und zum Nachverfolgen, Markieren, Schneiden und Umgestalten geeignet ist. Wie auch immer Sie Ihre Produkte entwerfen, das richtige Nähmusterpapier ist entscheidend für Layout, Trace, Draw und Transfer Designs auf etwas Verwendbares. Ich bin froh, dass dies einige hilfreiche Informationen für Sie hatte. Lustig, ich habe gestern gerade eine 24″ breite Rolle Tracing Paper bestellt. Ich wollte eine breitere Rolle bestellen, wie 36″, aber ich denke, ich verwende mehr Papier mit einer breiten Rolle.

Viele der Musterstücke, die ich zurückverfolgen, sind nicht so breit, aber zu breit, um ein weiteres Stück daneben zu bekommen. Natürlich, jetzt, wo ich härter denke, 😉 ich eine Menge Stücke (Ärmel, einige Rockpaneele) passen/verfolgen kann, die über die Breite des Papiers gehen. oh gut, Lassen Sie mich sehen, wie diese schmale Rolle funktioniert und dann werde ich den Beitrag aktualisieren. Auch wenn Brown Craft Paper die letzte Art von Papier sein kann, an die Sie denken, wenn es um Musterpapier geht, hat es seine Verwendungen. Musterherstellungpapier kann sich sowohl auf den schweren Karton (ca. 225gsm) beziehen, der zur Herstellung von Blöcken verwendet wird, als auch auf dünneres Papier, das verwendet wird, um die Muster herzustellen, die auf den Stoff gepinnt sind. Viele Kanalisationen werden behaupten, Hände nach unten, dass Manila-Musterpapier das beste Papier für die Herstellung von Mustern ist. Wie Büroordner ist Manila-Musterpapier die 2X (0.010″) Dicke, um es stark, aber flexibel zu machen. Dieses strapazierfähige, robuste Papier ist perfekt für die Musterherstellung und ermöglicht eine genaue Markierung. Begünstigt durch den professionellen Handel, sowie Haus-und Hobby-Näher, ist dieses Papier dicker als Tracing-Papier.

Sie können Ihre Muster für die regelmäßige, wiederholte Verwendung abschließen. Swedish Tracing Paper ist der Kleenex der gebundenen Textilien. Es ist 29″ breit und kommt als 10-Yard-Rolle. Schwedisches Tracing-Papier kostete etwa 1,60 USD pro Werft. Vor Jahren habe ich eine schmale Rolle von 1 in gefüttertem Tissuepapier erworben. Rolle ist etwa 3 + Zoll breit. Perfekt für das Hinzufügen von Streifen zu Nähten, ohne in große Rollen zu schneiden. Ich habe Probleme, mehr zu finden – ich bin fast raus! Irgendwelche Ideen? Vielen Dank! Ihre eigenen stilvollen Kleidungsstücke zu machen, ist eine angenehme Arbeit, egal ob Sie es für sich selbst oder für die Modeindustrie tun.

Designs beginnen buchstäblich auf einem Zeichenbrett und folgen dann einer Reihe von Schritten, bevor es ein tragbares Kleidungsstück ist. Ein Teil dieses Prozesses besteht darin, ein Muster zu erstellen, dem es folgen soll. Hallo! Vielen Dank für Ihre Antwort. Sehr gut zu wissen. Ich habe wahrscheinlich an diesem Wochenende etwas Papier verschwendet, aber ich bin ok damit, da ich immer noch neu in diesem 😊 Bonded Textilien sind für die Verfolgung von Musterstücken, nicht für das Zeichnen von Mustern.